Home||Verein||Partner||Chronik||Vereinszeitung||Sportanlagen||Schiedsrichter||Gästebuch||Impressum||Sitemap||Suche||Archiv||

Willkommen auf der Archivseite der Saison 2014-2015 des 1. FC Nürnberg Frauen- und Mädchenfußball e. V.!

Diese Seite enthält alle Daten der Saison bis zum 4.4.2015

Frauen I - Regionalliga SüdFrauen II - LandesligaFrauen III - KreisligaU17 I - Juniorinnen BundesligaU17 II - BayernligaU15 - Kreisklasse JuniorenU13 - Kreisklasse JuniorenFunktionäreFreizeitteamAlte HerrenFrauen I - TSV Schwaben AugsburgFrauen I - TSV Schwaben AugsburgFrauen II - FC ErgoldingFrauen II - FC ErgoldingFrauen II - FSV GärbershofFrauen II - FSV GärbershofFrauen II - SpVgg ErlangenFrauen II - SpVgg StegaurachFrauen II - TSV BrandFrauen II - TSV BrandFrauen II - TSV BrandFrauen II - TSV BrandU17 I - JFG MaintalU17 II - ASV Oberpreuschwitz
Frauen I - Regionalliga Süd
Frauen II - Landesliga
Frauen III - Kreisliga
U17 I - Juniorinnen Bundesliga
U17 II - Bayernliga
U15 - Kreisklasse Junioren
U13 - Kreisklasse Junioren
Funktionäre
Freizeitteam
Alte Herren
Frauen I - TSV Schwaben Augsburg
Frauen I - TSV Schwaben Augsburg
Frauen II - FC Ergolding
Frauen II - FC Ergolding
Frauen II - FSV Gärbershof
Frauen II - FSV Gärbershof
Frauen II - SpVgg Erlangen
Frauen II - SpVgg Stegaurach
Frauen II - TSV Brand
Frauen II - TSV Brand
Frauen II - TSV Brand
Frauen II - TSV Brand
U17 I - JFG Maintal
U17 II - ASV Oberpreuschwitz

31.03.2015

Spiele am kommenden Wochenende

Die Frauen I müssen am Samstag bei der SpVg Eicha zum Verbandspokal antreten und am Montag zum Nachholspiel beim TSV Calden. Am Samstag treffen die Frauen II um 14:00 Uhr daheim am Valznerweiher auf den SV Frensdorf und um 16:00 Uhr die Damen III an der Bertolt Brecht Sportanlage auf den TSV Sack.
Bis auf die U17II hat der Jugendbereich spielfrei. Die B-Reserve muss am Samstag zum Nachholspiel zum SV Weinberg. Anstoß ist um 14:00 Uhr.
Allen Teams viel Erfolg!

   31.03.2015

Frohe Ostern

wünscht der 1. FC Nürnberg Frauen- und Mädchenfußball e.V. allen Mitgliedern, Partnern, Sponsoren, Förderern sowie Freunden und Fans des Vereins!